Goša Montaža ad


Herzlich Willkommen bei der Goša Montaža ad.

Hier finden Sie umfangreiche Informationen über unsere Firma, Projekten und Referenzen.

Die Fa. Goša Montaža ad stammt aus der französisch-serbishen Aktiengesellschaft „Jasenica“ ad, die im Jahr 1923 gegründet wurde. Seither hat das Unternehmen mehrehre Transformationen erlebt, bis es seinen heutigen Namen am 25.05.2006 bekam, bzw. als die Fa. Goša Montaža ad mit mehr als 78% des Anteils am Eigentum, welches dem Konsortium der Mitarbeiter gehört, erfolgreich privatisiert wurde.

Goša Montaža ad verfügt über mehr als 90 Jahre Erfahrung in der Montage
aller Arten von Stahlkonstruktionen und Ausrüstung sowie 20 Jahre Erfahrung
im Bereich der Produktion. Das komplette Leistungsspektrum besteht aus der
Entwurffertigung-und Ausarbeitung der Herstellungsdokumentation, Herstellung
von Stahlkonstruktionen, Montage, Wartung und Vermietung von
Transportmitteln und Maschinen..

90 Jahre Erfahrungsindin fast allenwichtigen Objekten in der Region durchBrücken, Zementwerke, Metallurgie-, Lebensmittel- und Prozessindustrie offensichtlich.

Weltweit wird die Fa. GosaMontaza ad in den Bau (Aufbau) von Staudämmenin Peru über Verarbeitungsanlagenvon Russland,Kraftwerkein Irak bis Eisenwerkein Schweden engagiert, was sie unter die führenden Unternehmen (Leader) auf dem in-und ausländischen Märkten einreiht.

Die Fa. Gosa Montaza hat ihren eigenen guten Ruf vor allem im Energiesektor durch Herstellung und Montage der Ausrüstung für Wasser-und Wärmekraftwerke, Tagebau und Untertagebau (Oberflächen- und Untertagebergbau-Gruben) und Erdölindustrie gewonnen.

Die Fa. Goša Montaza ad umsetzt ihr Programm als Marktführer im
Maschinenbaubereich in Produktionskapazität von 600 Tonnen monatlich, mit
Schlosser-Schweißarbeiten von 100 000 Stunden monatlich, mit 18 notwendigen
Maschinen – 17 Kräne, Kapazität 8 bis 300 Tonnen, mit eigenem
Ausbildungszentrum für Schweißer  sowie mit dem Sicherheitsdienst und
Qualitätskontrolle, die für unabhängige Prüfung von Werkstoffen und
Schweißnähten mit zerstörungsfreien Methoden akkreditiert ist.

Heutzutage betreibt Gosa Montaza die Geschäfte durch Umsetzung eines
integrierten Managementsystem nach ISO 9001, Umweltschutz nach ISO 14001 und
Arbeits- Sicherheit und Gesundheit nach OHSAS 18001. Der gesamte Prozess vom
Entwurf bis zur Montage entspricht den allgemeinen anerkannten Normen EN ISO
3834-2 und EN 1090-2.

Die Qualität von Waren und Dienstleistungen ist durch erfahrenen Ingenieure
mit 28 Lizenzen – verantwortliche Projektante und Ausführer und 5 IWE/IWE
Schweiss-Ingenieure. Es liegen alle Zertifikate und Zulassungen die vom
Ministerium für Umwelt, Bergbau und Raumplanung der Republik Serbien
erfordelich sind vor.