Goša Montaža ad


Firmenchronik

GOSA Holding Company stammt aus der französisch-serbischen Aktiengesellschaft „Jasenica ad“ die im Jahr 1923 gegründet wurde.Durch die ständige Entwicklung über Jahrzehnte hinaus, erschien der Bedarf zur Montage der weltweit plasierten Produkten.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, wurde der Name „Jasenica ad“ in „Gosa“ geändert. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, im Jahre 1945, rettete die „Gosa“ mehr als 2000 Tonnen Stahlkonstruktion aus dem Fluss Sava. Dieses Unterfangen betrachtet man als Beginn der Ära von „Gosa Montaza“. Mit der Zeit nahm man den Programm an, das den ursprünglichen Gründungszweck übertroffen hat.

Im Jahr 1963 wurde die Transformation des Unternehmens durchgeführt, wobei einer von vier Sektoren, „Mostogradnja“ genannt wurde.

3

Im Jahr 1973 wurde die Arbeitsorganisation unter heutigen Namen „Gosa Montaza“ gegründet.

Im Jahr 1977 erhielt „Gosa Montaza“ für den Bau der Brücke Mrtinja über Fluss Piva, eine auch heute renommierte Auszeichnung EUROPEAN CONVENTION FOR STRUCTURAL STEELWORK. Dieses Projekt wurde als bedeutendstes Projekt in Europa für dieses Jahres bezeichnet.

2

Gosa Montaza“ heute

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Velika Plana, 90 km von Belgrad, Richtung Nis entfernt. Dort befindet sich einer von Produktionsbetrieben und komplette Logistik für Baustellen aus der gesamten Region. Durch ständige Entwicklung wurden eigene Produktionskapazitäten formiert um einen kompletten Dienstleistungsprozess anbieten zu können – neben einen umfassenden Montageprogramm, bietet „Gosa Montaza“ komplette Dienstleistung – von der Projektierung bis zur Produktion und Montage. Mit dem ISO 9001 Zertifikat (Integriertes Managementsystem) sind wir als ein Unternehmen annerkant, das Qualitätsleistung durch impressive Kapazitäten und mit Erfahrung von fast einen Jahrhunfert, anbietet.

Im Jahr 2006 wurde „Gosa Montaza“ erfolgreich privatisiert. Das Arbeiterkonsortium mit mehr als 78% des Eigentumanteils, brachte das Unternehmen bis zum 7. Platz der erfolgreichst privatisierten Unternehmen in der Republik Serbien, während wir in der Branche die Leader in der Region sind.